Stadt Uusikaupunki - Mietoinen

Direkt zum Seiteninhalt

Stadt Uusikaupunki

Die Stadt Uusikaupunki kennt man inzwischen auch in Deutschland, obwohl die Stadt nur ca. 16000 Einwohner hat. Seit einigen Jahren werden hier nämlich Fahrzeuge der Marke Daimler Benz gebaut. Die 400 Jahre alte Kleinstadt mit alten Holzhäusern und Magazinen, die heute Spezialitätenrestaurants beherbergen, hat durch die Fa. DB viele neue Einwohner bekommen und aus der einstigen Sommerstadt ist ein lebhafter Ganzjahresort  geworden. Die maritime Atmosphäre lädt im Sommer ganze Heerscharen von Seglern und Wassersportlern in die Stadt ein. Die wichtigste Begegnungsstätte ist hierbei der prämierte Gästehafen Pakkahuone mit einem kleinen Cafe, dessen Krapfen einen legendären Ruf genießen. Von hier aus starten auch diverse Ausflugsboote, die zu einem Uusikaupunki Besuchsprogramm gehören sollten. Siehe hierzu die Seite „Isokari“ - eine Insel vor Uusikaupunki mit einem Leuchtturm. Das kulturelle Programm ist vielfältig: Neben vielen anderen Events wären im Juli das Musikfestival „Karjurock“ mit finnischen Spitzenkünstlern und die internationale Crusell-Musikwoche Ende Juli/Anf. August zu erwähnen, die viele Musikfreunde in die Stadt bringen. Der Themenmarkt Tul Toril unterhält an den Samstagen während des Sommers, und den Abendmarkt vor Pakkahuone an den Mittwochabenden sollte man auch nicht verpassen. Im Juli wird der Geburtstag der Myllymuori (Müllersfrau) auf dem Abenteuerpfad für Kinder gefeiert. Mit der Wegebahn kann man während des Sommers eine Rundfahrt durch die Stadtmitte machen. Diesen Sommer kann man als Besonderheit den Themenpark „fleißige Puppen“ und „Regenschirme“ am Himmel bewundern. Siehe hierzu meine Fotos.
Zurück zum Seiteninhalt